14 Mrz, 2019

    Music is in the air

    14 Mrz, 2019

      Videobotschaft von Nick March

      Musik macht glücklich – das ist wissenschaftlich bewiesen und auch deshalb darf sie auf dem Pflegefestival nicht fehlen: Nach den Workshops, Führungen und Vorträgen wird Nick March für dich auf der Bühne stehen und einige seiner Songs performen. Yeah!

      Seit 2012 wohnt er in der schönsten Stadt der Welt. „Ich bin leider viel unterwegs und kann dadurch nicht so viel Zeit in Hamburg verbringen. Aus der Stadt kann man aber unglaublich viel mitnehmen, vor allem kulturell“, sagt der Singer-Songwriter, der in Hameln aufgewachsen ist und dort auch die Musik lieben gelernt hat. Es waren vor allem seine Eltern, die ihn damit in Kontakt gebracht und ihn als Kind auf einer Musikschule angemeldet haben. Mit 14 Jahren dann hat Nick angefangen, eigene Songs zu schreiben. Seine erste Band folgte zwei Jahre später, vor drei Jahren der erste Plattenvertrag. Wie er seine eigene Musik beschreibt: „Deutscher Singer-Songwriter-Pop zwischen leise und poppig, melancholisch und optimistisch.“ So sehr er seinen Job liebt, so großen Respekt hat er vor dem Pflegeberuf und freut sich schon, dich auf dem Festival zu sehen und diesen Moment mit dir zu teilen. Und wir freuen uns auch drauf!

      «
      »